» Wolken- und Dämmerungsstrahlen
» cloud rays
 

Wolkenstrahlen entstehen, wenn die Atmosphäre voller Wassertröpfchen und/oder Staubteilchen ist. Die Strahlen sind dabei der Kontrast zwischen Himmel und Schatten der Wolken. Die Schatten entstehen durch kleine Wolken, die sich vor die Sonne stellen oder Wolkenränder.
Dämmerungsstrahlen sind im Grunde das gleiche wie Wolkenstrahlen - sie sind Wolkenstrahlen kurz vor, oder kurz nach Sonnenuntergang (bzw. Sonnenaufgang). Die Strahlen laufen theoretisch im Sonnengegenpunkt zusammen und bilden dann Gegendämmerungsstrahlen. Diese sind jedoch nur sehr selten zu sehen.

 

 

::: Wolkenstrahlen :::

Zum Vergrößern anklicken
 
Zum Vergrößern anklicken
   
 
   
 

 

 


 

::: Dämmerungsstrahlen :::

 

Zum Vergrößern anklicken
 
Zum Vergrößern anklicken
   
 
   
 





| HOME |
 [ Alle Seiten: © Benjamin Kühne | Letzte Aktualisierung: 07.03.2007 ]